Sonntag, 12. März 2017

Anleitung für eine interessante Z-Faltkarte

Hallo Ihr Lieben,

wie schön - der Zugriff auf das Internet ist wieder möglich. Mit dem Telefon setzen wir uns noch auseinander - das wird auch noch! Ich freue mich riesig, die Anleitung vom Workshop in Verden zeigen zu können. 

Zum lernen für alle, die nicht da waren und als Wiederholung für alle meine lieben Workshopbesucher/innen, die die zwei Tage in Verden zu einem schönen Erlebnis gemacht haben - vielen Dank dafür.


So gestaltest du dir schnell und einfach mit wenig Papierresten eine interessante Z-Karte selber


Zwei DIN A5 Blätter werden benötigt. Eines davon wird längsseits genau in der Mitte zerschnitten und von einer Seite 4 cm abtrennen. Der untere, breite Streifen wird weiter genutzt und der obere Streifen reicht für eine weitere Z-Faltkarte:


Das DIN A5 Papier sowie den zugeschnittenen Streifen jeweils zur Hälfte falten:


Und wieder zurück:


Weiterhin braucht man 2 Blatt Motivpapier. Ich habe die Maße 15 x 30 cm genutzt. Ein Motivpapierblatt auf die Höhe von 14,3 cm zuschneiden. Den breiten Streifen zertrennen in:

10 cm ~ 4,7 cm ~ 10 cm ~ 4,7 cm

Das reicht für zwei Z-Faltkarten und es bleiben nur zwei schmale Streifen an den Seiten als Rest übrig:


Das zweite Motivpapierblatt längsseits bei 7 cm durchtrennen und dann 8 cm Stücke abschneiden. Das reicht für 6 Karten und es bleiben ein schmaler Streifen sowie zwei kleinere Rechtecke als Rest übrig:


Die großen Stücke Motivpapier - mit einem kleinen Rand - auf den Kartenrohling kleben. Dieses Vorgang nennt man Matten. Auf das kleinere Papierstück auf der Rückseite doppelseitiges Klebeband (gem. der Kennzeichnung auf dem Bild) anbringen:


Die Schutzfolie von dem doppelseitigen Klebeband entfernen und das kleine Element auf dem Kartenrohling platzieren. Du kannst entscheiden, ob du es lieber oben, in der Mitte oder im unteren Bereich festkleben möchtest. Ich habe mich für die Mitte entschieden:

So sieht es von der Seite aus. Es muss ein kleiner Abstand sein, damit man die Faltkarte nicht zusammenklebt:


Zur Verdeutlichung habe ich noch zwei Zusatzfotos gemacht - also nicht wundern, warum jetzt ein anderes Motivpapier auf der Karte ist ;o)

Um das kleine Element besser platzieren zu können, lege die obere Seite nach rechts weg - dann siehst du genau, wohin du den Papierstreifen mit einem kleinen Abstand auf die Karte kleben kannst. Die blauen Kennzeichnungen deuten an, wo das doppelseitige Klebeband ist  ;o)


Dann das große Element einfach nur nach links zurücklegen und andrücken:


Weiter in unserer Anleitung. Das rechteckige (7 x 8 cm große) Stück Motivpapier - ebenfalls mit einem kleinen Rahmen in die Mitte kleben:


Tipp: Wer mag, klebt den kleinen 4 cm Rest vom ersten Anleitungsschritt auch noch auf die Karte. Darauf kann z. B. ein Zierstickerspruch, handschriftlicher oder Stempelgruß angebracht werden:


Wer das nicht möchte - und es hängt ja auch davon ab, wie man die Karte weiter verzieren möchte, könnte den kleinen Rest auch als Anhänger (Tag) nutzen.

Abschließend nach eigenem Geschmack - mit allem, was gefällt und greifbar ist sowie je nach Anlass verzieren:


Ich wünsche dir eine tolle und kreative Zeit. Viel Spaß beim Gestalten deiner eigenen Z-Faltkarten und freue mich auf deinen nächsten Besuch.

Viele Bastelgrüße
Bille

www.Billes-Bastelecke.de


PS: Wer wissen möchte, welches Material ich genutzt habe, liest gerne noch weiter. Am Ende dieses Beitrages habe ich eine schöne Impression von diesem Wochenende eingestellt.

Material von Joy!Crafts:


Papier:
8099/0241 Joy!Crafts Leinenkarton (weiß, DIN A5, 200 g)
6011/0396 Joy!Crafts Motivpapier "Noor's Favourites" (15 x 30 cm)

Schablonen: 
6002/0653 Joy!Crafts Zaun & Muscheln
6002/0647 Joy!Crafts Buchstaben
Werkzeuge:
6200/0025 Joy!Crafts Werkzeugstift
6200/0028 Joy!Crafts Cutter
6200/0934 Joy!Crafts Mini-Trouvaille (Stanz- und Prägemaschine)
Kleber:
6500/0217 Joy!Crafts Leimstift
6100/0495 Joy!Crafts Paper Blossoms Kleber
6500/0030 Joy!Crafts doppelseitiges Klebeband (65 mm breit, 15 m lang)
6500/0003 Joy!Crafts Abstandpads (2 mm hoch, 5 x 5 mm breit)
6500/0102 Joy!Crafts doppelseitiges Klebeband (6 mm breit)

Bastel dir Lebensfreude!

Montag, 6. März 2017

Leider kein Zugriff auf das Internet von zu Hause

Hallo Ihr Lieben,

aufgrund eines Anbieterwechsels komme ich von zu Hause noch nicht ins Internet. Die Anleitung für den Workshop der schönen Z-Faltkarte in Verden folgt, sobald technisch wieder alles in Ordnung ist  :o)

Ich wünsche dir bis dahin eine schöne, kreative Zeit und viel Spaß mit den anderen Anleitungen sowie Inspirationen.

Viele Bastelgrüße
Bille