Sonntag, 4. November 2012

Anleitung für einen Zug

Hallo und Herzlich Willkommen,

mit den neuen Lin & Lene Design Schablonen von Joy!Crafts habe ich heute diesen Zug gestaltet, der eine schöne Tischdeko sein kann, aber auch auf der Fensterbank oder dem Schrank ganz toll aussieht.


Die Elemente aus Motivkarton (doppelseitig bedruckt) je zwei Mal stanzen und embossen (prägen). Der Bus wird hierbei als Wagon genutzt ;o)


Kleine Schachteln aus farblich passendem Unikarton herstellen.

für die Lok: 7,5 x 7 cm Motivkarton
für einen Wagon: 9 x 7 cm Motivkarton

Alle Seiten werden bei je 1 1/2 cm gefaltet. An den Seiten kleine "Keile" ausschneiden und dann das Papier zu einer kleinen Box zusammenkleben:


Die Schachteln zwischen die Stanzelemente kleben und auf dem Tisch anordnen. Nach Belieben weiter dekorieren (z. B. kleine Straßsteine, Halbperlen oder Schleifen) und füllen.
Ich habe Liebesperlen genutzt:


Die Lok im Detail (als Lampen dienen große Straßsteine):


Und ein Wagon im Detail:


Du kannst beliebig viele Wagons gestalten und dadurch den Zug über den ganzen Tisch "fahren" lassen :o)

Ich wünsche dir einen tollen und kreativen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille

Meine Homepage: www.Billes-Bastelecke.de